Das Lust-auf-Zukunft-Blog

Beiträge mit dem gewählten Schlagwort

07.10.2015 21:17 von Rainer Pivit (Kommentare: 0)

Global denken – lokal handeln

ScreenshotIm September 2015 haben 193 Staaten bei den Vereinten Nationen 3 Missionen und 17 Ziele der globalen nachhaltigen Entwicklung festgelegt. Auf den ersten Blick erscheint das abstrakt und theoretisch, bei genauerer Betrachtung kann es jedoch auch für mich, für Sie, für uns eine gute Anregung sein für eine positive Gestaltung unserer menschlichen Zukunft.

Weiterlesen …

30.09.2015 13:02 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Welcome

ScreenshotSicherlich verfolgen auch Sie intensiv und bewegt Berichterstattungen in den unterschiedlichsten Medien über die Situation all jener, welche unter schwierigsten und belastenden Bedingungen Heimat, Freunde und Familien verlassen für eine neue Zukunft.

Weiterlesen …

02.10.2014 09:29 von Rainer Pivit (Kommentare: 0)

Führen – nein danke! Oder doch? Aber wie?

FührungspersönlichkeitWie funktioniert Führung eigentlich? Wer mag heute eigentlich noch Führung? Und wieso brauchen wir jetzt wegen Generation Y (und Z) eine andere Art von Führung?

Weiterlesen …

19.08.2014 09:17 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 2)

Unternimm etwas und gründe!

Heute ist bestes Regenwetter. Regenwetter ist gut zum Abtauchen und Entwickeln von kreativen Ideen. So meint zumindest Heather Sielaff, Parfmümeurin in Portland , die in der neuen BRIGITTE im Artikel über Portland vorgestellt wird. Ja, Lust auf Zukunft liest auch ab und an BRIGITTE. Und schreibt bei Regenwetter Blogartikel.

Weiterlesen …

18.08.2014 13:36 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Beziehungskompetenz

Michelangelo: Die Erschaffung AdamsDer dänische Familientherapeut Jesper Juul hält nicht viel von Methoden. Im geht es um die Gestaltung von Beziehungen. Und das gern zeitgemäß. D.h. die feudalen Strukturen und damit verbundener Druck in Richtung Konformität sind vorbei. Vorbei auch das Erziehungsverständnis, dass „Erziehungsberechtigte“ wissen, was für die Kinder gut ist und diese in die angedachte Richtung „ziehen“ oder auch mal drücken. Nach Jesper Juul geht es im 21. Jahrhundert darum, Beziehungskompetenz zu entwickeln. Und die hilft nicht nur im Familienleben, sondern auch beruflich und privat.

Weiterlesen …

12.08.2014 19:47 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Den Trott verwandeln

Auch wenn wir hier viel von Veränderung sprechen, mit der wir zurechtkommen müssen oder wollen, kann es ja auch sein, dass einige unserer LeserInnen sich eher darüber beklagen, dass die schöne Urlaubszeit nun vorbei ist und sie wieder zurück müssen in den Trott!! Achtung, aufgepasst, da geht doch was?! Sicherlich kennen Sie auch den Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“.

Weiterlesen …

30.06.2014 08:24 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Buch- und Medientipps: Ruhe und Präsenz, Gelassenheit to go

BuchcoverWenn es laut und turbulent hergeht, zeigt der Zeigefinger gern auf Andere. Ok, wenn diese jetzt leise wären, dann wäre ja alles gut, z.B. in Schule, am Arbeitsplatz oder auch in der Familie. Und ich kann gar nichts tun?? Weit gefehlt, die Quelle des inneren Friedens ist in uns.

Weiterlesen …