Das Lust-auf-Zukunft-Blog

Beiträge mit dem gewählten Schlagwort

12.03.2015 14:17 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Kleine Box mit Wirkung

FundsacheDas Projekt Fundsache ist einfach, aber gar nicht trivial. Es handelt sich um ein Feedback-Instrument über „Positives“ in der kollegialen Zusammenarbeit. Allein die Tatsache, dass Feedback somit einen „Rahmen“ erhält, rückt in den Mittelpunkt, dass es uns Menschen gut tut, zu bemerken, dass wir und/oder unser Tun wertschätzend gesehen werden. Hier ein Blick in die Praxis.

Weiterlesen …

18.08.2014 13:36 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Beziehungskompetenz

Michelangelo: Die Erschaffung AdamsDer dänische Familientherapeut Jesper Juul hält nicht viel von Methoden. Im geht es um die Gestaltung von Beziehungen. Und das gern zeitgemäß. D.h. die feudalen Strukturen und damit verbundener Druck in Richtung Konformität sind vorbei. Vorbei auch das Erziehungsverständnis, dass „Erziehungsberechtigte“ wissen, was für die Kinder gut ist und diese in die angedachte Richtung „ziehen“ oder auch mal drücken. Nach Jesper Juul geht es im 21. Jahrhundert darum, Beziehungskompetenz zu entwickeln. Und die hilft nicht nur im Familienleben, sondern auch beruflich und privat.

Weiterlesen …

20.05.2014 15:54 von Rainer Pivit (Kommentare: 0)

Sich sicher fühlen …

Simon Sinek bei TEDIn seinem neuen TED-Vortrag erläutert Simon Sinek den Einfluss von Führungskräften auf Vertrauen, Sicherheitsgefühl und Solidarität.

Weiterlesen …

18.02.2014 18:11 von Rainer Pivit (Kommentare: 0)

WdM 4: Management 4.0 und der Entwicklungsprozess

Wandel des Managements Im vierten Teil dieser Reihe an Blogbeiträgen zum Wandel des Managements geht es um noch relativ selten anzutreffende Versionen des Managements, die aber in Zukunft eine größere Bedeutung bekommen werden: Offene, netzwerkartige Formen der Zusammenarbeit. Und Parallelen zwischen der Management-Entwicklung und der Entwicklung menschlicher Gesellschaften werden anhand von Spiral Dynamics werden aufgezeigt.

Weiterlesen …

11.02.2014 12:24 von Rainer Pivit (Kommentare: 0)

WdM 3: Management 2.5 und 3.0

Wandel des Managements Im dritten Teil dieser Reihe an Blogbeiträgen zum Wandel des Managements geht es um kleine, selbstorganisierte Teams und um Lean Management. Und wie Toyota so erfolgreich wurde.

Weiterlesen …

24.01.2013 16:27 von Rainer Pivit (Kommentare: 1)

Kultur21 und die Organisation von Arbeit – Management 3.0

Was bedeutet Kultur21 im Arbeitsalltag? Wie sieht eine zeitgemäße Form der Arbeitsorganisation aus? Der Versuch einer ersten, annähernden Antwort.

Weiterlesen …

18.04.2012 14:25 von Rainer Pivit (Kommentare: 2)

Die Kraft der Introvertierten

Introvertiertheit gilt oftmals schon fast als Krankheit. Die lauteren Extrovertierten scheinen die Erfolgreicheren zu sein. Umso schöner, dass die selbst recht introvertierte Susan Cain vor mehreren Hundert Menschen in ihrem Vortrag einen ganz anderen Blick auf Introvertierte ermöglicht.

Weiterlesen …

23.02.2012 21:48 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 1)

Buchcover

Buchtipp: „Einfach mal nichts tun“ – Gruppen anders begleiten!

Wie Sie aus jedem Gruppentreffen etwas Besonderes machen können

Weiterlesen …

07.06.2011 13:40 von Rainer Pivit (Kommentare: 0)

Entscheidungsmatrix

Entscheidungsfindung in Gruppen

Wie fällt man gute Entscheidungen in einer Gruppe? Konsens ist oft zu schwierig, einfache Abstimmungsmehrheit kann zu Ausgrenzung führen. Das von uns entwickelte System der Entscheidungsfindung mittels Skalierungen ist aus der Praxis heraus entstanden und für Gruppen von 2 bis mehrere hundert Personen einsetzbar.

Weiterlesen …