Das Lust-auf-Zukunft-Blog

Beiträge mit dem gewählten Schlagwort

12.07.2015 08:29 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Schulen – Orte der Freude und des Miteinanders?

HandabrückeGestern haben wir wieder einmal eine der geschätzten Stadtwanderungen in unserer Heimatstadt Bielefeld gemacht: Ganz in unserer Nähe Neues entdecken, uns inspirieren lassen, wandern in der Stadt und durch das reichliche Grün drumherum. Und genießen. Der Anblick einer sommerlich verwaisten Schule löste dabei folgende Gedanken aus …

Weiterlesen …

16.05.2015 17:48 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Buchtipp: Gut, dass es dir schlecht geht!

BuchcoverDas ist wirklich ein provozierender Titel! Immer diese Einladung, das Gute im Schlechten zu sehen, denken Sie vielleicht. Doch dieses Buch ist keines, welches einfach ein wenig aufmuntern will. Es will bewegen und tut es auch. Zum bewussten und kraftgebenden Umgang mit Lebenskrisen. Und dem Leben selbst. Keiner außer wir selbst sind verantwortlich für unser Wohlergehen.

Weiterlesen …

16.05.2015 17:41 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Was kommt … wenn „das Alter“ näher rückt?

Altern ...„Hilfe, wer hat an der Uhr gedreht, ist es tatsächlich schon so spät?“ So oder ähnlich lässt sich die plötzliche Erkenntnis der Endlichkeit ausdrücken, wenn Kinder mit den Ausbildungen fertig sind, gerade noch pickelig uns gegenüber saßen und nun mit Mann oder Frau des Herzens zusammenleben, das Ende der Berufstätigkeit näherrückt und die Geburtstage deutlich über 50 liegen. Ist Lust auf Zukunft dann noch ein Thema? Oder eher die Angst vor derselben und dazugehörende VorSORGEthemen?

Weiterlesen …

25.04.2015 14:30 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Inner Work mit dem 4-Weltbilder-Modell

Inner WorkInner Work beschreibt das Anliegen, nicht nur im Außen etwas anders machen zu wollen, sondern im Inneren Sichtweisen und Einstellungen zu überprüfen, menschlich und emotional zu reifen, Wahrnehmungen und Glaubenssätze zu erweitern. John Grinder, einer der „Väter“ des NLP (NeuroLinguistisches Programmieren), wird mit folgender Aussage zitiert: „Das Universum ist so groß, wie deine Möglichkeit es wahrzunehmen.“ Mir blieb eine ganze Weile verschlossen, welche Dimensionen der Wahrnehmung möglich sind …

Weiterlesen …

30.06.2014 08:24 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Buch- und Medientipps: Ruhe und Präsenz, Gelassenheit to go

BuchcoverWenn es laut und turbulent hergeht, zeigt der Zeigefinger gern auf Andere. Ok, wenn diese jetzt leise wären, dann wäre ja alles gut, z.B. in Schule, am Arbeitsplatz oder auch in der Familie. Und ich kann gar nichts tun?? Weit gefehlt, die Quelle des inneren Friedens ist in uns.

Weiterlesen …

26.05.2014 18:57 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Buchtipps: „Sit happens“ und „Wie vor Was“

BuchcoverDas kleine Büchlein namens „Sit Happens“ ist so etwas wie ein Leitfaden zum Glücklichsein. Abseits strenger Dogmen sondern als praxisnahe, leichte und verständliche Einladung, die bestmögliche „Version“ seiner selbst zu sein. Wer dies etwas vertiefter haben möchte, liegt u.E. mit „Wie vor Was“ richtig, eine Erklärung dafür, dass nicht das WAS, sondern das WIE neue Möglichkeiten eröffnet.

Weiterlesen …

02.04.2014 13:18 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 1)

Verletzlichkeit

LiebeVerletzlichkeit ist ein mich sehr berührender Begriff. Was kommt Ihnen dabei in den Sinn? Ist Verletzlichkeit eigentlich eine Qualität, die professionell handelnde Menschen nicht mehr aufweisen sollten? Weil sie sich im Griff haben? Oder ist es nicht vielmehr eine zutiefst menschliche Qualität, die es zu bewahren gilt für eine menschliche Gesellschaft?

Weiterlesen …

26.01.2014 09:53 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

TmdW 4: Meine Freundin, die Krise

Tanz mit dem WandelEs gibt sie einfach, diese schwierigen Zeiten. Krisenhafte Zeiten des Umbruches. Wenn wir mittendrin sind, machen sie Angst, bringen sie uns an die Grenze. Wir müssen irgendwie dadurch und wissen nicht wohin genau, wie und was zu tun ist. Hoffnungsvolles Durchhalten wäre super. Gemeinsam oder allein. Ein klein wenig mehr Licht am Horizont zu entwickeln als Sorgen. Gibt es Tipps für derartige Momente?

Weiterlesen …

21.12.2013 15:04 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Ein gutes neues Jahr

Wenn ein Jahr zu Ende geht, der Wahn um die Weihnachtsgeschenke sich legt, ja dann ist es Zeit, Bilanz zu ziehen. Uns so mancheR möchte, dass irgendetwas in unserem Leben besser wird. Anders. Was das mit uns selbst zu tun hat? Darum geht es in diesem Beitrag!

Weiterlesen …

01.07.2013 16:25 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Tanz mit dem Konstruktiven

BuchcoverWir heißen zwar Lust auf Zukunft, sagen aber auch: Zukunft beginnt im JETZT. Das menschliche Hirn ist so konstruiert, dass Überzeugungen und mentale Landkarten im JETZT des Menschen Zukunft lenken über die Art der Wahrnehmung, Bewertung und auch des Handelns. Und der Rest des Menschen trottet hinterher.

Weiterlesen …

20.05.2013 10:10 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Der Moment ist perfekt – finde heraus wofür!

Der perfekte MomentWas kann eigentlich der Moment dafür, dass wir ihn so mies bewerten? „Das war ein ganz schwarzer Moment in meinem Leben!“ „Heute ist nicht mein Tag, schon vom ersten Moment lief heute alles schief!“ Angenommen, nur mal angenommen, jeder Moment wäre Ihr Freund? Und er würde sich abmühen, um nur das Beste für Sie zu ermöglichen? Wirklich eine frivole Ansichtssache, zugegeben … doch wenn der Moment perfekt wäre, ja … wofür?

Weiterlesen …

07.03.2013 21:05 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Vom Frust im Alltag zur Lust auf Entwicklung

Manchmal ist die Frage "was lässt dich morgens frisch und fit aus dem Bett springen?" so gar nicht beantworten. Denn da ist nur Frust. Zweifel. Oder Kraftlosigkeit. Und dann?

Weiterlesen …

16.01.2013 17:10 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 2)

Neue Coaching-Fortbildung in unserer Ideenschmiede! [aktualisiert]

Wir haben es gefunden, unser Missing-Link! Und nun geht es vorwärts mit dem neuen Konzept für ein neues Fortbildungsangebot! Für alle, die Lust haben auf die etwas andere Coaching-Fortbildung. Und das mit Niveau. Und Freude und Inspiration.

Weiterlesen …

27.12.2012 15:17 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Buchtipp: Das Geheimnis der Heilung

BuchcoverDer Autor und Filmemacher Joachim Faulstich nimmt uns mit auf eine spannende Reise: Seine Aufmerksamkeit gilt der magischen Begegnung zwischen tradierter Heilkunst und moderner Medizin. Und die Welt ist anscheinend bereit dafür …

Weiterlesen …

20.09.2012 12:23 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Buchtipp: Ganz frisch auf dem Tisch vom Buchherbst 2012

BuchcoverDie Welt dreht sich – und wir uns mit ihr. Wie Kraft, Mut und Zuversicht erhalten bleiben – und auch wie eine stabile Basis für diese Eigenschaften schon im Kindesalter angelegt werden kann, damit beschäftigen sich unsere Buchtipps.

Weiterlesen …

12.08.2012 10:17 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Balance in Echtzeit!

BuchcoverWenn Kunden, Klienten, KollegInnen oder Familienmitglieder auf einmal allesamt nervig werden – dann spätestens ist es Zeit, auf die eigene Balance zu schauen. Denn die Hand mit dem ausgestreckten Finger (bei dir passt was nicht!), zeigt beim genauen Betrachten mit 3 Fingern auf den oder die AnklagendeN. Eine gute Gelegenheit, um sich selbst wieder in Balance zu bringen, und das gern in Echtzeit!

Weiterlesen …

11.06.2012 09:05 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 0)

Buchtipp: The Tools

BuchcoverVerändertes Sein erfordert verändertes Handeln – hier 6 Übungen dazu!

Weiterlesen …

19.04.2012 14:09 von Rainer Pivit (Kommentare: 0)

Selbsthilfe oder die Wurzeln von Toyota

Wenn man etwas tiefer in der Geschichte von Lean Management und Toyota gräbt, stößt man auf Unerwartetes: Ein Buch über Selbsthilfe. 1859 veröffentlicht!

Weiterlesen …

18.04.2012 14:25 von Rainer Pivit (Kommentare: 2)

Die Kraft der Introvertierten

Introvertiertheit gilt oftmals schon fast als Krankheit. Die lauteren Extrovertierten scheinen die Erfolgreicheren zu sein. Umso schöner, dass die selbst recht introvertierte Susan Cain vor mehreren Hundert Menschen in ihrem Vortrag einen ganz anderen Blick auf Introvertierte ermöglicht.

Weiterlesen …

27.03.2012 10:15 von Bärbel Röpke-Stieghorst (Kommentare: 3)

Buchtipps: Gut drauf sein – auch eine Frage des Übens

Von wegen, man oder frau ist gut drauf oder nicht! Wir haben die Wahl – meistens!!

Weiterlesen …